Frühere Projektprämierungen

Zürcher Preis 2013

Die Preisträger

Schule Nürensdorf
Projekt: Gemeinsam sind wir stark! Ein friedensförderndes Projekt
Kontaktlehrperson: David Steinbeck

Primarschule Ottenbach
Projekt: Neue Schulhausregeln
Kontaktlehrperson: Andrea Cresionini

Oberstufe Allmend, Oberengstringen
Projekt: Früherkennung – Frühintervention
Kontaktlehrperson: Daniel Bühlmann

Publikumspreis

Oberstufe Ruggenacher, Regensdorf
Projekt: Bodywork: ein Projekt für übergewichtige Schülerinnen und Schüler
Kontaktlehrperson: Melanie Güntert

 Flyer Zürcher Preis 2013

Die Dokumentationen der Projekte finden Sie auf der Projektdatenbank des Kantonalen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen.

Zürcher Preis 2011

Der Zürcher Preis für Gesundheitsförderung wurde durch Herr Walter Bircher, Rektor PH Zürich verliehen.

1. Preis CHF 8000 – Primarschule Talhof-Erlen, Winterthur

Projekt: Konzept zur langfristigen Gesundheitsförderung in der Primarschule
Kontaktlehrperson: Herr Stefan Obergfell

2. Preis CHF 5000 – Primar und Kindergarten Schule Nürensdorf

Projekt: Ich-Du-Wir – Ein Präventionsprojekt der Primarschule Nürensdorf auf dem Weg zur gesundheitsfördernden Schule
Kontaktlehrperson: Herr David Steinbeck

3. Preis CHF 3000 – Primarschule Ottenbach

Projekt: Xundi Pause
Kontaktlehrperson: Herr Andrea Cresionini

Artikel ph-Akzente

Die Dokumentationen der Projekte finden Sie auf der Projektdatenbank des Kantonalen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen.

Zürcher Preis 2009

Der Zürcher Preis für Gesundheitsförderung wurde durch Regierungsrätin Regine Aeppli und Walter Bircher, Rektor PH Zürich verliehen.

1. Preis: Primarschule Grünau Zürich

Projekt: Gesunde Schule Grünau: ein Konzept auf den drei Standbeinen «gesunde Ernährung», «Wohlbefinden» und «Bewegung»
Kontaktlehrperson: Frau Theresa von Siebenthal

2. Preis: Sekundarschule Petermoos, Buchs

Projekt: SchülerInnen gestalten ihre Schulanlage
Kontaktlehrperson: Frau Annemarie Kriz

3. Preis: Primarschule Zentrum, Egg

Projekt: Mediation in der Schule
Kontaktlehrperson: Frau Christa Köppel

4. Preis (Anerkennungspreis für ein innovatives Projekt): Schule Bachtobel, Zürich

Projekt: Assistant Teachers
Kontaktlehrperson: Frau Jolanda Ghilardi

Flyer Prämierung 2009

Artikel ph akzente