Angebote des Netzwerks

Beratung und Unterstützung

Das Kantonale Netzwerk bietet den Netzwerkschulen Beratung und Unterstützung bei Projekten zu Gesundheitsförderung und Prävention an.

Erfahrungsaustausch kantonal/national

Im Rahmen des Kantonalen Netzwerks bieten die Regionalen Suchtpräventionsstellen regelmässige Treffen für Erfahrungsaustausch an.

Das Schweizerische Netzwerk organisiert Erfahrungsaustausch-Treffen für Netzwerkschulen aus der Deutschschweiz. Die Schulen des KNGS ZH können unentgeltlich teilnehmen.

Tagung kantonal/national

Das Kantonale Netzwerk organisiert jährlich eine Tagung. Die Teilnahme an dieser Tagung ist für Netzwerkschulen unentgeltlich.

Das Schweizerische Netzwerk organisiert jährlich einen Impulstag. Die Teilnahme ist für Schulen des KNGS ZH unentgeltlich.

Dokumentation

Die Netzwerkschulen und ihre Projekte zu Gesundheitsförderung und Prävention werden auf der Website des Kantonalen Netzwerks dokumentiert.

Das Schweizerische Netzwerk führt auf seiner Website (www. gesunde-schulen.ch) eine nationale Schul- und Projektdatenbank.

Newsletter

Das Schweizerische Netzwerk gibt viermal jährlich einen elektronischen Newsletter heraus, der an alle Schulen des KNGS ZH verschickt wird.

Auszeichnung der Schule mit dem Netzwerk-Label

Netzwerkschulen werden bei Eintritt ins Kantonale Netzwerk mit dem Netzwerk-Label ausgezeichnet

Auszeichnung von Projekten: Zürcher Preis für Gesundheitsförderung in der Schule

Das Kantonale Netzwerk zeichnet gute Praxisbeispiele, die den Entwicklungsprozess zur gute gesunden Schule fördern, mit einem Preis aus.